Monatsarchiv: April 2018

Der Schuh ist nicht zu klein

Kann man’s erkennen? Das Bild zeigt die Schnauze unseres Hundes, einen Schlappen mit Pfote und einen Fuß mit Socken, alles in Grau und Schwarz 😀 Hundi liegt meist an meinen Füßen oder auch drauf. Wenn mir das zu warm wird, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Was für wen?

Unserem Hundesenior geht’s von Tag zu Tag besser. Trotzdem bin ich noch vorsichtig und gebe ihm kein Fertigfutter, sondern koche für ihn. Heute gab es Reis, Haferflocken, Möhren, Hühnchen und Hähnchenherzen für ihn. Für uns gab es Ratatouille. Beide Töpfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Vier Tage war der Jumper krank …

… jetzt jumpt er wieder, Gott sei Dank! Wobei es nun auch wieder übertrieben ist zu behaupten, er würde jumpen. Aus einem Jumper war schon seit längerer Zeit ein Schleicher geworden, aber immerhin schleicht er wieder 🙂 Am Samstagmorgen trottete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Kurzbesuch in Hamburg

Eine Freundin war mit ihrer Cousine im Alten Land zu Besuch, und natürlich nutzte ich die Chance, mit den beiden Ladies ein paar schöne Stunden zu verbringen. Das Wetter ist ja so herrlich, da bot es sich an, mal nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | 8 Kommentare

Neues Wort gelernt: Huderstreifen

Kürzlich bekam ich einen Zeitungsartikel in die Finger, in dem über die Finanzierung und das Programm der Blüh- und Huderstreifen berichtet wurde. Klar, jeder kennt inzwischen diese etwa drei Meter breiten Streifen zwischen zwei Äckern oder am Rand eines Ackers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Muttersprache | 1 Kommentar

1. Tour 2018: Ostsee

Wir haben am 1. April unser Wohnmobil vom Bauern aus der Scheune geholt und mussten natürlich schnellstmöglich testen, ob noch alles funktioniert 😉 Lange wollten wir gar nicht wegbleiben, eine Woche oder etwas länger schwebte uns vor, und blieben daher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Die Natur erwacht

Wir waren ein paar Tage weg, und als wir gestern wieder nach Hause kamen, hatte der Frühling Einzug gehalten. Ich bin hin und weg wie schnell die Natur erwacht ist. Tut der Seele gut 🙂

Veröffentlicht unter Jahreszeiten | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar