4. Tour 2017: Ostsee

Unser ältester Enkel fragte ganz unglücklich, warum Emily mit dem Wohnmobil weg war und er nicht. Naja, sein Familie ist 5-köpfig und meistens ist zusätzlich eine Pflegekraft für den kranken Enkel dabei, da ist unser Wohnmobil natürlich viel zu klein.
Mit uns war er bis jetzt zweimal weg, das klappte prima. Also machten wir uns mit ihm auch auf den Weg an die Ostsee.

Wir waren vom 16. bis 22. Juli auf dem Campingplatz Hökholz in Waabs, wo wir vor drei Jahren auch schon mit ihm waren.

Der Spielplatz hingegen, von dem er damals fast nicht wegzubekommen war, erwies sich jetzt allerdings als Reinfall „Babyzeugs“, und ich war ganz seiner Meinung. Für ein Kind, das in zwei Wochen eingeschult wird, ist so eine Plastikburg tatsächlich“Babyzeugs“.

Ostsee 2014 (42)

War wieder sehr schön, trotzdem war ich nicht böse, als seine Mama anrief und sagte, dass er einen Platz in der HSV-Fußballschule bekommen habe. Er müsse leider schon am Sonntag nach Hause kommen, das Training beginne am Montag um 9:30 Uhr.

Advertisements

Über Nicht nur Oma

Ich blogge seit 2009 und möchte mich an dieser Stelle mal ganz herzlich bei meinem (digitalen) Idol bedanken, der mich inspitiert, animiert und mit Rat und Tat unterstützt. Danke, mein Sohn :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kinder und Kindeskinder, Unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 4. Tour 2017: Ostsee

  1. Roswitha schreibt:

    Für einen sechsjährigen, ist doch so eine Burg immer noch ein Abenteuer, bin ich der Meinung. Aber dein großer Enkel, scheint wohl schon sehr erwachsen zu sein.
    Warst du mit dem Bub alleine dort auf dem Campingplatz?
    Liebe Grüße von Roswitha

    Gefällt 1 Person

  2. Nicht nur Oma schreibt:

    Oh ja, für sein Alter ist er schon sehr erwachsen. Groß und kräftig ist er auch, und diese Burg war wirklich etwas mickrig für ihn geworden.
    Alleine war ich nicht mit ihm auf dem Campingplatz, der Opa war auch mit. Aber wie das mit Opas so ist…. die brauchen vieeeel Ruhe.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s